Stahlrohre

Laserscanning

JETZT BERATUNG ANFORDERN!

Terrestrisches Laserscanning (TLS) für große Objekte und Anlagen

Das Team von sigma3D bringt für Sie terrestrisches Laserscanning (TLS) mit langjähriger Messerfahrung zusammen: Wir erstellen schnell, flexibel und effizient zu 100 % vollständige 3D-Daten Ihrer Gebäude, Hallen, Anlagen und Maschinen!

Vom Kleinwagen bis zur kompletten Fabrikanlage – terrestrisches Laserscanning ermöglicht es uns, alle vom Boden aus sichtbaren Strukturen mit einem Messpunktabstand von bis zu 1,5 mm zu vermessen. Der komplette Scanvorgang dauert dabei nur wenige Minuten. Für größere Messbereiche werden mehrere Punktwolken miteinander verknüpft.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • hochpräzise 3D-Daten Ihrer Gebäude, Hallen oder Anlagen
  • modernstes terrestrisches Laserscanning (TLS) für beste Ergebnisse
  • flexible und mobile Messung vor Ort
  • unkomplizierte Verarbeitung aller 3D-Daten
  • intuitive und anwenderfreundliche 3D-Visualisierung

Wie läuft die Messung ab, was wird gemessen?

Während sich der Scanner um 360 Grad dreht, erfasst ein rotierender Spiegel bis zu 1 Million Punkte pro Sekunde. Das Ergebnis: Ein 1:1 Abbild der Realität in Form einer dreidimensionalen Punktwolke mit Millionen von Punkten. Die Genauigkeit liegt je nach Objektbeschaffenheit und Objektentfernung zwischen 2 und 5 Millimeter.

Optional können wir für Sie während des Scannens eine Kamera einsetzen, die es ermöglicht, fotorealistische 3D-Punktwolken zu erstellen. Dieser Prozess schafft eine optimale Visualisierung sowie die Möglichkeit, 3D-Modelle mittels VR-Brille oder Browser virtuell zu erkunden.

Terrestrisches Laserscanning macht alle weiteren Messungen überflüssig: Die 3D-Daten erfassen die Situation vor Ort vollständig und können unkompliziert verarbeitet und vor allem unbegrenzt genutzt werden. So können Sie Planungen, Prozesse und Visualisierungen für Ihre Mitarbeiter, Partner und Kunden langfristig effizient und zugänglich gestalten.

Anwendungsgebiete für terrestrisches Laserscanning

Unser Team verfügt über langjährige Praxiserfahrung und hat bereits auf der ganzen Welt erfolgreiche Messprojekte durchgeführt. Unsere Kunden kommen aus allen Bereichen, in denen Flächen und Objekte präzise vermessen werden müssen: Zum Beispiel Automobil-, Flugzeug-, und Maschinenbau, Kraftwerke, Filmindustrie, Computerspiel-Entwicklung, Hausverwaltungen, Baubranche, Denkmalschutz und Museen.

Von der Planung und Simulation von Konstruktionen über die Überwachung von Baufortschritt und maschinellen Anlagen bis hin zur Beweissicherung – terrestrisches Laserscanning bietet Ihnen zahlreiche Vorteile in unterschiedlichsten Anwendungsgebieten.

 

3D-Aufmaß

Terrestrisches Laserscanning (TLS) ist der ideale Ersatz für das klassische Handaufmaß mit Messband und Lot: Wir scannen ihr Objekt im Innen- und Außenbereich vollständig digital und präzise ein – und sie öffnen einfach über ihre Software Ihr 3D-Modell und greifen sich jederzeit kostenlos Ihre benötigte Maße ab. Ein 3D Aufmaß, auch digitales Aufmaß genannt, sorgt dafür, dass nichts mehr übersehen werden kann und Sie sparen Zeit und Kosten für die Fahrt zum Messort!

Das Betrachten der 3D-Scans sowie der Bilddaten erfolgt über einen Internetbrowser im Webshare-Bereich (www.sigma3d.websharecloud.com), sodass verschiedene Benutzergruppen bei Bedarf schnell und einfach auf die Informationen zugreifen können.

 

Vorteile des digitalen Aufmaßes:

  • Detaillierte und hochauflösende Erfassung des Anlagenbestandes
  • Erstellung von Plänen auf Grundlage von 2D-Schnitten
  • Rekonstruierbare Darstellung von Istzuständen
  • Weiterführende Auswertungen bis hin zum CAD-Modell
  • Natürlich stellen wir Ihnen auch gerne die Punktwolken in den gängigen Punktwolkenformaten zur Verfügung: RCS, RCP, FLS, POD, PTC, PTS, PTX, XYZ, E57, …

 

3D-Anlagescan & As-Built-Dokumentation

Ob Maschinen, Leitungen oder Gebäudeteile – wir scannen für Ihre Dokumentation komplette Fabriken und Anlagen als 3D-Modell. Mit Hilfe von mobilem 3D-Laserscanning erstellen wir präzise Punktwolken mit extrem hoher Punktdichte und überführen Sie über eine 3D-Modellierung in ein CAD-Modell. Die erfassten Daten stellen wir Ihnen je nach Wunsch im nativen Datenformat der gängigen CAD-Systeme (AutoCAD, Catia, NX, Creo, SolidWorks, Inventor, oder Me10, sowie in einfachen Datenformaten (zum Beispiel DXF, DWG, STEP) zur Verfügung.

Building Information Modeling (BIM)

Gebäudedatenmodellierung (BIM) ermöglicht über ein 3D-Gebäudeinformationsmodells die optimale Zusammenarbeit von Architekten, Designern, Ingenieuren, Herstellern, CGI-Experten, Entwicklern und Auftragnehmern. Der Effekt: Projekte können effizienter und genauer entworfen, konstruiert und verwaltet werden. Terrestrisches Laserscanning ermöglicht es Ihnen, eine sachlich genaue Grundlage zu schaffen, welche die erforderlichen Dimensionen komplexer Umgebungen und Geometrien für Ihr BIM erfasst und erweitert.

Kollisionsanalyse & Soll-Ist-Vergleich

Terrestrisches Laserscanning ist nicht nur die ideale Lösung, um den Ist-Zustand von Bauteilen und kompletten Anlagen zu überprüfen: Vollständige 3D-Daten ermöglichen Ihnen auch eine realitätsgetreue Simulation für Einbau, Umbau und Transport. So können Sie als Projektleiter optimal einen kollisionsfreien und sicheren Ablauf planen – ohne Zeit und Geld durch unvorhergesehene Komplikationen zu verlieren.

 

Lageplan Vermessung

Wenn Sie einen 2D oder 3D Lageplan benötigen, dann sollte die Vermessung so präzise und umfänglich sein wie nötig. Sie wollen in Ihren alten Bestand eine neue Anlage einplanen oder wollen externen Unternehmen verlässliche Pläne zur Verfügung stellen? Auf Basis unserer Laserscans erstellen wir für Sie problemlos Lagepläne als einfache Punktwolkenschnitte oder 2D-Lagepläne in Form von CAD-Daten. So können Sie auf einen Blick erkennen, wo sie eventuell Umbauten vornehmen oder die Nutzung von Räumlichkeiten optimieren können.

Beweissicherung

Im Schadensfall erweist es sich oft als sehr schwierig, baubedingte Schäden abzugrenzen.  Unser Team kann Sie bei einem frühzeitigen selbständigen Beweisverfahren mit modernen Messverfahren und jahrelanger Erfahrung unterstützen!

Wir führen für Sie eine Dokumentation des Bauzustandes durch, um Baumängel vor, während und nach der Bauabnahme festzustellen. Terrestrisches Laserscanning ermöglicht es uns dabei, exakte Geometriedaten mit hochauflösenden Bilddaten als Beweissicherungsmaßnahme zu kombinieren.

Dieses Verfahren liefert Ihnen ein leicht nachvollziehbares und objektives Ergebnis. Hierbei können beispielsweise verschiedene Mess-Epochen über ein graphisch anschauliches 3D-Differenzbild miteinander verglichen werden.

Vorteile für Ihre Beweissicherung:

  • Digitalisiert ab Stunde Null
  • Beweise sichern und Beweisverluste verhindern
  • Gerichtliche Feststellung sichern
  • Verjährungsfristen hemmen
  • Rechtsstreitigkeiten und Vergleiche vermeiden
  • Nachvollziehbare und anschauliche Messergebnisse
  • Effizientere Folgemessungen

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Thema Laserscanning? Wir beraten Sie gerne persönlich und erstellen Ihnen auf Wunsch ein individuelles Angebot.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

>