3D-Scannen ist die Basis für das Reverse Engineering am Beispiel eines Kunststoffgehäuses

Reverse Engineering

JETZT BERATUNG ANFORDERN!

Prototypen, Bauteile und Werkzeuge als 3D-Modell (CAD)

Sie benötigen 3D-Daten für Ihre Designmodelle, Prototypen und Werkzeuge? Wir scannen Ihre Objekte in unserem hauseigenen sigma3D Messlabor oder bei Ihnen vor Ort – und bilden Ihr Design mit der ursprünglichen Konstruktionsabsicht und Funktionsweise zu 100% ab!

Unser Team liefert Ihnen schnell und exakt digitalisierte Daten im gewünschten CAD-Format und entsprechend Ihren Anforderungen bezüglich Maß, Form und Stetigkeit.

Das Ergebnis: Eine hochgenaue geometrische Erfassung für ein Reverse Engineering mit schnellen und wirtschaftlichen Ergebnissen, auch wenn original CAD-Daten aufgrund von Alter oder Herkunft nicht mehr vorhanden sind.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Professionelle digitale Kompletterfassung ihres Originalobjekts
  • Ermöglichen der Neukonstruktion von Einzelteilen auf Basis von Messdaten
  • parametrischer Aufbau eines 3D-CAD-Solid
  • Flächenrückführung von Freiformflächen (Flächen- und Solid-Modelle aus NURBS)
  • Computer Aided Engineering (CAE): Simulationsmodelle DMU, FEM, CFD, CAM

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum Thema REVERSE ENGINEERING? Wir beraten Sie gerne persönlich und erstellen Ihnen auf Wunsch ein individuelles Angebot.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.